Der Katalane als E-Book

Mit diesem Buch bin ich besonders verbunden, es war meine erste Veröffentlichung. Ich erinnere mich, dass ich damals wie geschockt war, als ich das Buch zum ersten Mal auf dem Tisch neben Noah Gordon bei Hugendubel sah. Nicht schlecht verkauft hat sich der Katalane, der erste Teil meiner Trilogie. Jetzt ist er nicht mehr erhältlich und Noah Gordon hat denselben Titel verwendet für ein Buch, das nichts mit dem meinen zu tun hat.
Ich habe mich entschlossen, das Buch als E-Book herauszugeben. Ich denke, es kann noch viele Leser finden. Denn im Grunde hat es nichts an Aktualität verloren: Religionskriege, Intoleranz, Brutalität – all das bestimmt weiterhin unseren Alltag und meine ursprüngliche Absicht, mit diesem Buch einen Beitrag für das interreligiöse und interkulturelle Verständnis zu leisten, besteht weiterhin und wird vielleicht mit der aktuellen, politischen Situation noch notwendiger. Der Katalane will aber nicht politisch verstanden werden, auch nicht mahnend, vielmehr mit sanfter Stimme Lebensweisheiten aussprechend, die alle drei Buchreligionen gemeinsam haben: seien es das Judentum, Christentum oder die Weisheiten der Moslems.

Den Katanen findet ihr bei amazon.de.